Buderus Logatherm WPS 8-1 Sole-Wasser-Wärmepumpe 7,6 kW

6.399,99 € * 9.508,10 € * (32,69% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 7738600317
Buderus Logatherm WPS 8-1 Sole-Wasser-Wärmepumpe 7,6 kW   Logatherm... mehr
Buderus Logatherm WPS 8-1 Sole-Wasser-Wärmepumpe 7,6 kW
 
Logatherm Sole/Wasser-Wärmepumpe für die Innenaufstellung
- Mit Sanftanlauf
- Mit 2 Kugelhähnen inklusive integriertem Schmutzfänger für Heizungs- und Solekreislauf
- Sicherheitskältemittel R 410 A
- Mit 4 einstellbaren Füßen
- Gehäusefarbe weiß
- Kompressor gesondert schallentkoppelt
- Integrierte Verbindungsleitungen zur Schallentkopplung flexibel ausgeführt Regelungsfunktionen:
- HMC10-1, modulares, digitales, mikroprozessorgesteuertes Regelgerät in der Grundausstattung der Wärmepumpe enthalten
- Parametrierung und Inbetriebnahme über beleuchtetes, graphikfähiges LCD-Display mit Klartextanzeige
- Ansteuerung von Wärmepumpen zum Heizen und Kühlen in den Betriebsarten bivalent alternativ, bivalent parallel, monovalent oder monoenergetisch
- Einbindung eines Kessels nur über externes Multimodul HHM 17-1 möglich
- Sicherstellung der Betriebsbedingungen und Schutzfunktionen der Wärmepumpe
- Kaskadenschaltung für 2 Wärmepumpen integriert
- Ansteuerung eines direkt nachgeschalteten Heizkreises ohne Stellglied sowie eines weiteren Heizkreises mit Stellglied
- Ansteuerung von 3 weiteren Heizkreisen mit Stellglied über separat zu bestellende Module HHM 17-1 (8738202105)
- Regelung einer Warmwassererwärmung
- Parallel zum Heizkreis zeitlich gesteuerte Warmwassererwärmung
- Warmwassererwärmung Vorrangbetrieb
- Tägliche Thermische Desinfektion des Warmwasserspeichers möglich
- Ansteuerung einer Poolheizung über als Zubehör erhältliches Modul HHM 17-1
- Eingang für die Ansteuerung durch den Energieversorger zum Zweck einer EVU-Sperre
- Ansteuerung einer Zirkulationspumpe mit eigenem Zeitkanal
- Komfortfunktion extra Warmwasser
- Sommer-/ Winterzeitumschaltung nach Kalender möglich
- Parametrierbarer 0-10 V Eingang für die externe Sollwertaufschaltung als Temperatursollwert von externen Regelsystemen über das externe Multimodul HHM 17-1
- Potentialfreier Eingang wahlweise zur externen Verriegelung von Kompressor, Zusatzheizer oder Heizkreis.
- Heizkreisregelung nach Außentemperatur und/oder Raumtemperaturaufschaltung (je Heizkreise möglich)
- Heizkreise mit eigenem Zeitkanal
- Heizkreise mit einer frei wählbaren Heizkennlinie für Heizkörper, Fußbodensysteme oder Konstant
- Heizkreise mit separater Party- und Ferienfunktion
- Betriebs- und Störanzeigen für alle relevanten Betriebs- und Störungszustände
- Integrierte Diagnose- und Monitorfunktion zur Unterstützung bei der Fehlersuche und Wartung
- Integrierte Wärmemengenzählung über interne Regelung HMC 10-1
- Betriebsstundenzähler für integrierte Verbraucher, wie elektrischen Zusatzheizer
- Vorlauffühler im Lieferumfang
- Bedieneinheit HRC2 (CAN-BUS) für alle Heizkreise als Zubehör erhältlich
- Automatische Umschaltung zwischen Sommer- und Winterbetrieb für alle Heizkreise
- Start und Stopp der Wärmepumpe über variable Schaltdifferenz
- Platinen werden über CAN-BUS-Kabel verknüpft
- Integrierter Verpolungsschutz für den Drehstromanschluss der Wärmepumpe
- Programm zum Trocknen des Estrichs
 
Zur Montageerleichterung sind im Gerät wichtige Bauteile bereits vorinstalliert.
 
Integrierte Bauteile Heizungskreislauf:
- Hocheffizienz Heizungs-Umwälzpumpe, Restförderhöhe bis 4,8 m
- Zuheizer 9 kW, 3/6/9 kW einstellbar
- Separate elektrische Anschlüsse von Kompressor, Solepumpe und Zuheizer Integrierte Bauteile Solekreis:
- Isolierte Hocheffizienz Sole-Umwälzpumpe mit Restförderhöhe bis 8,0 m
 
Technische Daten:
 
Maße und Gewichte:
Wärmepumpe HxBxT: 1520x600x645 mm
Gewicht ohne Verpackung: 157 kg
Gewicht der Verpackung: 8 kg
 
Betrieb Sole/Wasser:
Heizleistung/COP nach EN 14511:
B0/W35 7,6 kW/4,7
B0/W45 7,3 kW/3,6
 
Kälteträger:
Nomineller Durchfluss: 1,66 m3/h
Zug. Externer Druckabfall: 80 kPa
Restförderhöhe Solepumpe: 8,0 m
Max. Druck: 4 bar
Betriebseinsatzgrenzen: -5 bis +20 C
Anschluss Solekreis: 28 mm
 
Heizungssystem:
Nom. Durchfluss (7K): 0,94 m3/h
Restförderhöhe Heizungspumpe: 4,8 m
Min. Vorlauftemperatur: 20 C
Max. Vorlauftemperatur: 62 C
Max. zulässiger Betriebsdruck: 3 bar
Anschluss Heizungskreis: 22 mm
 
Kompressor:
Typ: Copeland Scroll
Kältemittel R 410 A: 1,95 kg
Max. Druck: 42 bar
 
Elektroanschluss:
Anschluss: 3/Pe 400 V, 50 Hz
Max. Leistungsaufnahme
Kompressor: 3,0 kW bei B0/W35
Max. Anlaufstrom mit
Anlaufstrombegrenzer: 27,5 A
Schutzklasse: X1
Die Regelung benötigt separaten Elektroanschluss 230 V.
 
Allgemein:
Schalldruckpegel n. EN 11203: 31 dB(A)
Schall-Leistungspegel: 46 dB(A)
Zulässige Umgebungstemp.: 0 bis +45 C
 
EU-RICHTLINIE FÜR ENERGIEEFFIZIENZ
 
Klasse für jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz bei 55 C: A++
Klasse für jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz bei 35 C: A++
Wärmenennleistung bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen bei 55 C: 8 kW
Wärmenennleistung bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen bei 35 C: 9 kW
Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen bei 55 C: 131 %
Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen bei 35 C: 186 %
 
Schallleistungspegel in Innenräumen: 47 dB
Schallleistungspegel im Freien: -
 
Klasse für jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz der Verbundanlage: A++
Jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz der Verbundanlage bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen (WP) 133 %
 
ANGABEN IN BEZUG AUF EU F-GAS VERORDNUNG 517/2014
 
Umwelttechnischer Hinweis: Enthält fluorierte Treibhausgase
Kältemitteltyp: R410A
Treibhauspotential - GWP: 2088 kgCO2eq
Füllmenge Kältemittel: 1,95 kg
Füllmenge Kältemittel: 4,072 tCO2eq
Bauart des Kältekreises: hermetisch geschlossen
 
Die Erstinbetriebnahme sowie die erforderlichen wiederkehrenden Wartungen sind durch den Buderus Kundendienst oder eine von Buderus für dieses Produkt qualifizierte sowie zertifizierte Fachfirma durchzuführen! Diese Dienstleistung ist nicht enthalten und separat zu beauftragen!
 
Weiterführende Links zu
Zuletzt angesehen
Feedback / Support
Ihr Feedback ist gefragt!

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an

Bitte beschreiben Sie Ihr Anliegen
(mindestens 20 Zeichen)

*Optional