Buderus Logamax plus GB162 85kW G20 V2, Erdgas E

5.099,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 7746901795
Buderus Logamax plus GB162 85kW G20 V2, Erdgas E   GB162 für den Betrieb mit... mehr
Buderus Logamax plus GB162 85kW G20 V2, Erdgas E
 
GB162 für den Betrieb mit Erdgas E oder LL, für die Raumbeheizung und die Warmwasserbereitung in Kombination mit einem separaten Warmwasserspeicher.
 
  • ALUplus-Technologie für den Wärmetauscher
  • Max. Leistung bei geringstem Platzbedarf konstant guter Wirkungsgrad des Wärmetauschers über gesamte Lebensdauer
  • Weniger Wartung und längere Lebensdauer des Wärmetauschers durch Plasmapolymerisation der Rippenrohre
  • Kompakter Wärmetauscher mit größtmöglicher Wärmeübertragung durch drallförmige Innenform der Wärmetauscherrohre
  • Extrem niedrige CO- und NOx-Emissionen durch die vollständige Vormischung der Verbrennungsgas- und Luftanteile. Sichere Zündung und besonders geräuscharme Brennerstarts durch die Glühzündelektrode.
 
ETAplus-System für optimale Energieausnutzung und minimierte Gesamt-Betriebskosten bestehend aus:
 
  • Brenner und modulierende Feuerung:Leistungsbereich 22-100 %
  • Betrieb ohne Mindestvolumenstrom möglich
 
FLOWplus-System für maximale Brennwertnutzung und geräuscharmen Anlagenbetrieb.
 
  • Preiswerte einfache Anlagenhydraulik ohne Überströmventil, da kein Mindestvolumenstrom erforderlich
  • Hocheffizienzpumpe (Zubehör) für differenzdruck- und leistungsgeregelte Betriebsweise sichert hohe Brennwertnutzung
  • Selbsttätige Pumpenregelung ermöglicht die automatische Anpassung des Kessels an die Anlagenhydraulik
 
Das Brennwertgerät wird ohne integrierte Pumpe geliefert (eine Pumpengruppe ist Zubehör).
 
  • Maximale Wassermenge über den Kessel,5000 l/h
  • Widerstand des Wärmetauschers bei DeltaT=20 K, 250 mbar
 
Das Gasbrennwertgerät kann mittels eines Umbausatzes auch in einer Abgaskaskade im Überdruckbetrieb installiert werden.
Die untere Modulationsgrenze liegt dann bei 29,9 kW.
 
Serienmäßige Ausstattung:
 
  • Integriertes Kesselanschlussstück mit Messöffnungen
  • KombiVENT Gas-Luftverbundeinheit
  • Automatischer Entlüfter
  • Gerätehalterung
  • Brennerautomat UBA 3.5 für die digitale Überwachung und Steuerung aller elektronischen Bauelement
  • Basiscontroller BC10 mit Grundbedienfunktionen + Diagnosemeldungen
  • Vorbereitet für den Einbau einer Bedieneinheit Logamatic RC310
  • Modulschublade für 2 EMS plus Module
 
Die Anforderungen an die Füll- und Ergänzungswasserqualität sind im jeweils gültigen Buderus Katalog, Arbeitsblatt K8 enthalten. In Anlehnung an die VDI2035 kann anhand der in diesem Arbeitsblatt enthaltenen Diagramme entschieden werden, ob das Füll- und Ergänzungswasser aufbereitet werden muss oder nicht. Muss das Füll- und Ergänzungswasser aufbereitet werden, so kommt die Wasseraufbereitungsmaßnahme Vollentsalzung des Füllwassers zum Einsatz. Buderus bietet notwendige Wasseraufbereitungspatronen als Zubehör (Kauf oder Leihe) an.
 
EU-RICHTLINIE FÜR ENERGIEEFFIZIENZ
 
Wärmenennleistung:                 80 kW
Teillastwirkungsgrad gemäß EU Verordnung 813/2013:            97,2 %
 
Gasart: Erdgas  E
 
Wärmeleistung (Voll-/Teillast)
bei 50/30 C: 84,5/20,8 kW
bei 80/60 C: 80,0/18,9 kW
 
Norm-Nutzungsgrad (Hs): bis 99 %
Konzentr. Abgasanschluss: 110/160 mm
 
Gewicht: 70 kg
 
Abgastemperatur (Volllast)
bei 50/30 C: 49 C
bei 80/60 C: 66 C
 
Abmessungen
 
Höhe: 980 mm
Breite: 520 mm
Tiefe: 470 mm
 
CE-Kennzeichen: CE-0063CO3391
Zuläss. Betriebsüberdruck: 4 bar
 
Leistung (kW): 85 kW
Erdgas: Erdgas E
Weiterführende Links zu
Zuletzt angesehen
  • Aktuelle Information zur Erreichbarkeit und Lieferzeit in unserem Betriebsurlaub 2021